Konsortium der Idrosee Reiseveranstalter

Booking Ferienwohnungen, Camping, Hotel, Bed & Breakfast, Kite surf school, Tour

montagna

Wetterbericht

Sunday - See Idro
Min 13°C | Max 27°C
Monday - See Idro
Min 19°C | Max 25°C
Tuesday - See Idro
Min 18°C | Max 22°C

Verfügbarkeit

Bagolino, Passo Crocedomini, Passo Maniva, Bagolino.

  • Streckenlänge: ca. 52 km
  • Voraussichtliche dauer: ca. 4.30 h
  • Höhenunterschied: ca. 1300 m 
  • Mit dem fahrrad befahrbar: vollständig 
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

 

 

Eine wunderschöne Route, auf der man ein weites Panorama genießen kann, die aber trotz der Länge nicht zu anstrengend ist, denn sie liegt größtenteils zwischen 1800 und 2100 m. Von Bagolino aus folgt man der Straße zum Crocedomini-Pass, den man nach ca. 21 km erreicht. Von dort geht eine Schotterstraße ab, die zum Maniva-Pass führt. Auf dieser Strecke geht es fortlaufend bergauf und bergab, abwechselnd asphaltiert und unasphaltiert. An den Hängen des Dasdana-Bergs beginnt die Straße in Richtung Trompia-Tal abwärts zu führen. Bei einer Abzweigung geht es nach links über einen kurzen steilen Abschnitt, der zum großen Parkplatz des Maniva-Passes führt. Dort befinden sich einige Raststätten. Nun geht es abwärts in das andere Tal über eine schmale asphaltierte Straße nach Bagolino, dem Abfahrtspunkt. 

Sende Seite Drucken Zu Favoriten hinzufügen
MADE IN KUMBE